eMail Dancemoves.at Facebook Dancemoves.at

Datum/Uhrzeit
Sa, 19.10.2019 bis 20.10.2019
09:00 - 18:00

Der Kurs findet im Dance Moves Academy statt und wird von Birgit geleitet


PoleEducation Professional, kurz „PEP“ – Die Trainerausbildung bei der der Unterschied, den Unterschied macht!

Du suchst eine fundierte, hoch qualitative und zertifizierte Ausbildung, die dich langfristig zu einer erfolgreichen Poledance Trainerin macht und die Dir das gesamte Trainerrüstzeug mit auf den Weg gibt? Du suchst keine „schnell-schnell-Ausbildung“ mit viel Selbststudium, sondern möchtest von uns im Detail ausgebildet und bestens betreut werden? Dann bist Du bei der Dance Moves Academy mit unserem PoleEducation Professional System genau richtig.

Dance Moves wurde im Herbst 2011 gegründet. Bereits einige tausend Damen haben sich bisher bei uns glücklich um die Pole geschwungen und Kurse absolviert.

Wir haben im Laufe der Zeit immer wieder Anfragen bekommen, ob wir mit unserem Konzept, unserem Know How und unserer Stärke im Dance Moves Team (Tanz-Pädagoginnen, Tänzerinnen, Trainerinnen) eine fundierte Trainerausbildung anbieten möchten.

Angehende Poledance Trainerinnen bekommen in Theorie & Praxis eine fundierte, zertifizierte Ausbildung in anatomisch und tänzerisch korrekt ausgeführter Poletechnik auf Static und Spinning Pole, sowie Unterrichts-Methodik, Didaktik, Supports, Inputs in sozialer Kompetenz, Trainingslehre, Musicality, Stimme, uvam.

Qualität, Sicherheit und Spaß im Unterricht für TrainerInnen & Schülerinnen sind uns sehr wichtig und sind somit auch unser Erfolgsrezept. Unser gesamtes Know-How und unsere Erfahrung möchten wir Euch mit dieser Ausbildung mit auf den Weg geben.

Das PoleEducation Professional System:

Im LEVEL 3 lernst Du gute, alternative Kurseinheiten kennen. Vieles wird von der Technik verfeinert und auch viel neues kommt dazu. Die Ausbildung dauert 2  Tage inkl. Prüfung und Zertifikat.

Es werden Static und Spinning (also beide Techniken) gelehrt, sodass ihr für mindestens 3 Monate Unterrichtsmaterial mit durchdachtem Aufbau bekommt.

Inhalte je Ausbildungsblock:

  • Theorie und Praxis der Poledance Techniken (Static und Spinning)
  • Dem Level angepasst: anatomisch und tänzerisch korrekte Ausführung der Spins, Tricks, Dancemoves, Combos, Floorwork
  • Tanztechnik generell: Warm Ups, Body Work speziell für Tänzer, Stundengestaltung, Aufbau, Ablauf
  • Musicality/Musiklehre/Choreographielehre: Arbeiten als Trainer in und mit der Musik, Lyrical Choreos,
  • Ideen und Anregungen zu Specials
  • Stundenaufbau, Stundenformate, Supporting Grips, Safety im Unterricht
  • Soziale Kompetenz als Trainer
  • Stimmtraining
  • Trainingslehre, anatomisches Grundverständnis
  • Viele nützliche Tipps und Tricks fürs Unterrichten
  • Übungs-Praxis, Videoanalyse, Feedback

Unsere Ausbildungen finden in der Kleingruppe bis zu max. 10 TeilnehmerInnen statt.

Ihr erhaltet von uns für jedes einzelne Level fundierte Ausbildungsunterlagen.

Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung  lt. unseren AGB’s.


Buchung

Die Online-Buchungsmöglichkeit ist aus organisatorischen Gründen für diesen Kurs bereits geschlossen. Wenn Du, Dich dennoch anmelden möchtest, ruf uns bitte kurz unter folgender Nummer an: 0699/ 100 111 18. Wir klären dann gerne persönlich, ob noch Plätze frei sind und eine Anmeldung noch möglich ist. Vielen Dank für Dein Verständnis.