Dance Moves

Aerial Hoop Trainer

Aerial Hoop Trainer

Aerial Hoop Trainer

 

Unser System ist in 3 Stufen aufgebaut:

  • zertifizierter Aerial Hoop Trainer Beginner (Level 1 bis Level 3)
  • zertifizierter Aerial Hoop Trainer Intermediate (Level 4 bis Level 8)
  • zertifizierter Aerial Hoop Trainer Advanced (Level 9 bis Level 12)

Die Levels werden jeweils mit Prüfung abgeschlossen und du erhältst für jedes erfolgreich absolvierte Level ein Zertifikat. Im ersten Level gibt es zusätzlich noch einen Tag theoretischer Ausbildung, der dir einen erfolgreichen Start in dein Trainerdasein ermöglicht. Der Theorieteil beinhaltet unter anderem Musiklehre, Tanztechnik, Stundenaufbau, Soziale Kompetenz und Tipps & Tricks zum Equipment.

Pro Level wird an 2-3 Praxis-Tagen an der praktischen Umsetzung der Figuren und Moves aus dem jeweiligen Level gearbeitet. In unseren Ausbildungen legen wir viel Wert darauf euch neben der korrekten Ausführung auch insbesondere Supporting Grips und anschauliche Erklärungen sowie praktische Tipps und Tricks für den Unterricht mitzugeben. Vor allem tänzerische Umsetzung, Dynamik und die dafür besonders geeignete Spintechnik sind Ziele der Ausbildung. Daneben fließen auch Kraft- und Flexibilitätsübungen mithilfe oder abseits des Aerial Hoops mit ein.

Neben einem detaillierten Figurenkatalog erhältst du pro Level auch einen durchdachten Kurs- bzw. Stundenaufbau, mit dem dir sofort umsetzbares Unterrichtsmaterial für 4 Monate zur Verfügung steht.

Unsere Ausbildungen finden in kleinen Gruppen mit max. 8 TeilnehmerInnen statt.


Lehrinhalte

  • Theorie und Praxis der Aerial Hoop Techniken
  • Dem Level angepasst: anatomisch und tänzerisch korrekte Ausführung der Mounts, Tricks, Slides, Drops, Spins
  • Tanztechnik generell: Warm Ups, Body Work speziell für Tänzer, Stundengestaltung, Aufbau, Ablauf
  • Musicality/Musiklehre/Choreographielehre: Arbeiten als Trainer in und mit der Musik
  • Ideen und Anregungen zu Specials
  • Stundenaufbau, Stundenformate, Supporting Grips, Safety im Unterricht
  • Equipment
  • Soziale Kompetenz als Trainer
  • Trainingslehre, anatomisches Grundverständnis
  • Viele nützliche Tipps und Tricks fürs Unterrichten


Teilnahme-Voraussetzungen

  • Körperliche Eignung
  • körperliche Gesundheit
  • Geistige Eignung
  • Freude daran haben, anderen etwas beizubringen
  • sportliche Grundfitness

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.


Neugierig geworden?

Dann meldet Euch für den jeweiligen Termin an oder schickt uns eure Fragen:
(Dieses Formular ist ein Kontaktformular, es erfolgt keine Anmeldung!)

 

6 + 11 =

Such Dir gleich einen passenden Termin für Deine Aerial Hoop Trainer-Ausbildung!