Dance Moves

Dipl. Pole Dance Trainer

Dipl. Pole Dance Trainer

Diplom Pole Dance Trainer

 

Unser System ist in 3 Stufen aufgebaut:

  • zertifizierter Pole Dance Trainer Basic (Pre-Basics, Level 1, Level 2)
  • zertifizierter Pole Dance Trainer Intermediate (Level 3, Level 4, Level 5)
  • zertifizierter Pole Dance Trainer Advanced (Online-Module Trainerkompetenz und Pädagogik, Level 6, Level 7, Diplomprüfung)

Die Stufen unterteilen sich in Levels, die jeweils mit Prüfung abgeschlossen werden. Je Level werden an 2-3 Praxis-Tagen ausgebildet. Für jede erfolgreich absolvierte Stufe wird ein Zertifikat vergeben.

Nach Abschluss aller Level-Prüfungen und Zertifikate, kann zur Diplomprüfung angetreten werden. Nach positiver Diplomarbeit und Diplomprüfung wird das Diplom verliehen – Dipl. Pole Dance Trainer.

In den Levels werden Static und Spinning (also beide Techniken) gelehrt, sodass Du pro Level mindestens für 4 Monate Unterrichtsmaterial mit durchdachtem Aufbau bekommst.

Unsere Ausbildungen finden in kleinen Gruppen mit max. 11 TeilnehmerInnen statt.

 

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die…

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten
  • sich beruflich neu orientieren und haupt- oder nebenberuflich als selbstständiger Dipl. Pole Dance Trainer arbeiten möchten
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.

 

Lehrinhalte

  • Theorie und Praxis der Poledance Techniken (Static und Spinning)
  • Dem Level angepasst: anatomisch und tänzerisch korrekte Ausführung der Spins, Tricks, dance moves, Combos, Floorwork
  • Tanztechnik generell: Warm Ups, Body Work speziell für Tänzer, Stundengestaltung, Aufbau, Ablauf
  • Musicality/Musiklehre/Choreographielehre: Arbeiten als Trainer in und mit der Musik, Lyrical Choreos
  • Ideen und Anregungen zu Specials
  • Stundenaufbau, Stundenformate, Supporting Grips, Safety im Unterricht
  • Soziale Kompetenz als Trainer
  • Stimmtraining
  • Trainingslehre, anatomisches Grundverständnis
  • Viele nützliche Tipps und Tricks fürs Unterrichten
  • Übungs-Praxis, Videoanalyse, Feedback
  • Funktionelle Sportanatomie: Aufbau und Funktionsweise des menschlichen
    Bewegungsapparates und dessen Anpassung ans Training
  • Trainerkompetenzmodule mit Video-Learning: Präsentationstechniken, Marketing, Kommunikation, rechtliche Grundlagen
  • Pädagogikmodule mit Video-Learning

 

Diplom für bereits absolvierte Ausbildungen

Wenn Du bereits Ausbildungen bei uns erfolgreich absolviert hast – bis Level 7 bzw. nach dem alten System “Advanced White (1)” – kannst Du Dein Diplom mit einem kleinen Unkostenbeitrag und einer Diplomprüfung nachholen.

Durch die einzigartige Kooperation mit der Vitalakademie (Ö-CERT-zertifiziert) ist die Ausbildung staatlich förderbar

 

 

Teilnahme-Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Lebenslauf
  • Körperliche Eignung
  • körperliche Gesundheit
  • Geistige Eignung
  • Freude daran haben, anderen etwas beizubringen
  • sportliche Grundfitness

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Neugierig geworden?

Dann meldet Euch für den jeweiligen Termin an oder schickt uns eure Fragen:
(Dieses Formular ist ein Kontaktformular, es erfolgt keine Anmeldung!)

 

8 + 14 =

Such Dir gleich einen passenden Termin für Deine Poledance-Trainer-Ausbildung!