Dance Moves

PoleEducation ACADEMY Special – Lyrical Pole – AT

PoleEducation ACADEMY Special – Lyrical Pole – AT

Datum/Uhrzeit
Sa, 24.11.2018 bis 25.11.2018
10:00 - 20:00

Der Kurs findet im Dance Moves Academy statt und wird von Julia geleitet


PoleEducation Professional, kurz “PEP” – Die Trainerausbildung bei der der Unterschied, den Unterschied macht!

Du suchst eine fundierte, hoch qualitative und zertifizierte Ausbildung, die dich langfristig zu einer erfolgreichen Poledance Trainerin macht und die Dir das gesamte Trainerrüstzeug mit auf den Weg gibt? Du suchst keine „schnell-schnell-Ausbildung“ mit viel Selbststudium, sondern möchtest von uns im Detail ausgebildet und bestens betreut werden? Dann bist Du bei der Dance Moves Academy mit unserem PoleEducation Professional System genau richtig.

Dance Moves wurde im Herbst 2011 gegründet. Bereits einige tausend Damen haben sich bisher bei uns glücklich um die Pole geschwungen und Kurse absolviert.

Wir haben im Laufe der Zeit immer wieder Anfragen bekommen, ob wir mit unserem Konzept, unserem Know How und unserer Stärke im Dance Moves Team (Tanz-Pädagoginnen, Tänzerinnen, Trainerinnen) eine fundierte Trainerausbildung anbieten möchten.

Angehende Poledance Trainerinnen bekommen hier eine fundierte Möglichkeit auch Specials anzubieten…

Qualität, Sicherheit und Spaß im Unterricht für TrainerInnen & Schülerinnen sind uns sehr wichtig und sind somit auch unser Erfolgsrezept. Unser gesamtes Know-How und unsere Erfahrung möchten wir Euch mit dieser Ausbildung mit auf den Weg geben.

Inhalte je Ausbildungsblock (zur genauen Gliederung siehe weiter unten):
  • Theorie und Praxis des angebotenen Specials
  • Stundenaufbau
  • Viele nützliche Tipps und Tricks fürs Unterrichten
  • Übungs-Praxis, Videoanalyse, Feedback

Unsere Special-Ausbildungen finden in der Kleingruppe bis zu max. 15 TeilnehmerInnen statt.

Ihr erhaltet von uns für jedes Special fundierte Ausbildungsunterlagen.

 

Längst ist Pole Dance nicht mehr nur das Aneinanderreihen von erlernten Pole Tricks – in den letzten Jahren haben sich verstärkt unterschiedliche Tanzstile mit dem Pole Dance vermischt und gerade der Einfluss von zeitgenössischem Tanz hat sich durchgesetzt. Gefühle und Ausdruck im Tanz spielen eine immer größere Rolle sowohl in den Unterrichtskursen als auch bei Pole Shows und Competitions. Die tänzerischen, ausdrucksvollen Kombinationen und Übergänge an der Pole aber auch auf dem Boden zwischen den Poles machen eine Choreografie erst wirklich interessant für den Zuschauer. Und auch für den Tänzer selbst bietet sich mit der Musik-/ Liedinterpretation die Möglichkeit selbstbewusst zu tanzen und ganz individuell “Geschichten zu erzählen“.

Du möchtest Deinem Unterricht frischen Wind geben und Dein Kursangebot erweitern, dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Dich.   
 
In 2 Tagen lernst Du sowohl alle theoretischen als auch alle praktischen Inhalte, die Du benötigst, um eine fundierte Lyrical Pole Choreografien für alle Levels zu erarbeiten und zu unterrichten.
Die Ausbildung ist in 2 Abschnitte gegliedert, in ersterer widmen wir uns der Technik, im zweiten Teil wird auf die Emotionen eingegangen. Neben dem Thema Musikstruktur und -interpretation wird auch Cuing und die Tanzterminologie erläutert und an Beispielen geübt. Die Umsetzung der theoretisch erlernten Techniken in die Praxis ist bei unseren Ausbildungen besonders wichtig und wird daher auch einen großen Teil ausmachen. Tanz- und Trickvariationen sowie Storytelling gehören hier ebenso dazu wie die Erstellung kurzer Combos und den Aufbau einer Choreographie umzusetzen.


Voraussetzung: Eine mindestens einjährige Erfahrung als Pole Trainer wird vorausgesetzt.

 Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung lt. unseren AGB’s.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Ort, Postleitzahl, Telefon, optional: Kommentar) werden in unserem Content Management System gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Name sowie Telefonnummer werden in unserem Kurse-Management Tool verwendet, um für die Dancemoves TrainerInnen eine optimale Übersicht der KursteilnehmerInnen zu gewährleisten. Der Zugriff auf dieses Kurse-Management Tool ist auf aktive Dancemoves TrainerInnen beschränkt, welche die Daten nicht an Dritte weitergeben dürfen. Sofern sie auch für den Newsletter über die Aktivierung der Checkbox “Newsletter bestellen” entscheiden, werden Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse in unserem Content Management System gespeichert, jedoch ausschließlich für den Versand des Dancemoves Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. 


Buchung

Die Online-Buchungsmöglichkeit ist aus organisatorischen Gründen für diesen Kurs bereits geschlossen. Wenn Du, Dich dennoch anmelden möchtest, ruf uns bitte kurz unter folgender Nummer an: 0699/ 100 111 18. Wir klären dann gerne persönlich, ob noch Plätze frei sind und eine Anmeldung noch möglich ist. Vielen Dank für Dein Verständnis.